Startseite
  Über...
  Archiv
  Songs..
  Konzerte
  Streichen in der Schule
  Bilder
  Gk's Bilder
  Gk's Traumtagebuch
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/sing-child

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

now: a happy new year!

8.1.07 19:22


... and miles from where you are I lay down on the cold ground and I pray that something picks me up and sets me down in your warm arms ..

Snow Patrol&Martha Wainwright - Set the fire to the third bar

5.12.06 19:49


"Es gibt eine Lehre, die behauptet, dass nur diejenigen, die ihre eigene Hälfte suchen, lieben. Ich behaupte aber, es gibt nur die Liebe zum Guten oder Schönen. ... Man muss jung beginnen, den schönen Körpern nachzugehen. Dann erkennt man, dass die Schönheit in den verschiedenen Körpern sehr ähnlich ist. Wenn man die schöne Gestalt an sich sucht, wäre es sinnlos, nicht die Schönheit in allen Körpern für ein und dasselbe zu halten. Wenn jemand dies erkennt, wird er in alle schönen Körper verliebt sein und wird aufhören, einen einzigen allzu sehr zu lieben. Danach wird er die Schönheit der Seelen für verehrungswürdiger halten als die Schönheit der Körper. Wenn er jemanden kennen lernt, der eine schöne Seele hat, körperlich aber weniger schön ist, wird er ihn trotzdem lieben und umsorgen, weil für ihn die Seele wichtiger ist."

(nach Platon, Symposion; aus Rede der Diotima)

28.11.06 19:38


Ich trinke auf: auf gute Freunde, verlorene Liebe, auf alte Götter und auf neue Ziele! Auf den ganz normalen Wahnsinn, auf das was einmal war! Darauf, dass alles endet und auf ein neues Jahr !

Böhse Onkelz - Auf gute Freunde

28.2.05 17:13


..to let you know just who you fucking are..

..the patron saint of heartache..
..I can't see my world is falling,
 the world is falling down..

Everafter can they hear my laughter ..

15.11.06 20:46


Cradle of Filth - Thornography <3

17.10.06 21:14


Abi-Yearbook 1997:

"Über Wachsen und Erwachsene" 

 

Sei doch kein Kind.

Warum nicht?

Werd endlich erwachsen.

Nein, lieber nicht.

 

Halte dich gerade.

Bin keine Fahnenstange.

Sitz nicht wie ein Fragezeichen.

Wenn ich doch eins bin.

 

Geh zügig vorwärts.

Aber wohin denn?

Frag nicht soviel.

Warum denn nicht?

 

Musst du immer aus dem Rahmen fallen?

Warum musstest du mich einrahmen?

Das verstehst du noch nicht.

Hast du es denn verstanden?

 

Jetzt beginnt der Ernst des Lebens.

Als ob ich bis jetzt nur gespielt hätte.

 

6.10.06 17:43


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung